Tuesday, 31 July 2012

Animagic

Obwohl ich sehr skeptisch gegenüber der Animagic dieses Jahr war, wurde sie dennoch definitiv zum Highlight des Jahres, zumindest was deutsche Conventions anbelangt.
Mit meinen Kostümen bin ich fertig geworden, also mit Kuragehime und Adekan. Am Freitag war ich in Zivil bzw. "japanese Fashion" unterwegs was aber richtig angenehm war.
Bilder werden demnächst ganz sicher Folgen, leider blieb auf der Con nicht sehr viel Zeit zum fotografieren und so habe ich nur Fotos vom Cosbase stand bekommen, von dem ich aber begeistert war. Es geht doch nichts über gratis Fotoausdrucke die man sich direkt mitnehmen kann :D!

Die Post-convention inspiration hat mich voll im Griff und momentan arbeite ich an einem Korsett. Schon wieder. Aber dieses mal ist es wieder eine Variation und ich nähe ein Unterbrustkorsett in weiß mit gold Borte und eventuell auch Perlen.
Fotos davon habe ich noch nicht, da ich zu faul bin meine Kamera zu suchen, die in dem Chaos des Koffer-auspackens hinein geriet.
Material habe ich bis auf die Korsettschließe alles da, also Stoff Ober-, Unterstoff und interfacing sowie Metallstäbe. 20cm Schließen kosten mich ca~ 12 Euro, sodass ich mit 12 Euro für ein Unterbrust Korsett richtig gut weg komme. Wenn ich da an manche denke, die es im Laden zu kaufen gibt. Da zahle ich schon einmal 50Euro aufwärts.
Aber egal, alles nur blah blah. Bilder folgen demnächst bestimmt.

Aurîs

No comments:

Post a Comment