Sunday, 17 April 2011

Work in progress

In knapp zwei Wochen ist die Animuc, eine Convention in Süd-deutschland auf die ich mit einer Freundin fahren werde. Doch meine zwei Kostüme sind noch nicht fertig. Daher habe ich heute einmal einen Nähtag eingelegt.
 So sahen die ausgeschnittenen Teile aus (und mein Chaotisches Zimmer ;D)

 Mit dem Zick-zack und dem größten Stich fahre ich einmal quer über die Kanten, damit auch nichts ausfranst!

 So ungefährt sieht das dann aus. Natürlich kann man die Stiche auch kleiner machen, aber ich will einfach, dass das alles schnell geht und wähle deswegen den größten Stich.

Und so sieht das Teil jetzt aus. Es ist leider ziemlich kurz, ich hätte es vielleicht 5 cm länger machen sollen, aber, ändern kann ich das nun leider auch nicht. Den Schnitt habe ich übrigens wieder aus einer GosuRori Bible. Vermutlich werde ich heute noch die Ärmel rein nähen...

Aurîs

1 comment:

  1. Oh my. *reads the Labels*
    Anastasia Romanov from Shadow Hearts. *__*
    That will look so perfect on you! <3 Also wanted to cosplay her but in her deafult outfit. I may be doing it in winter, who knows :D

    greetings, crimson-carnival

    ReplyDelete